Flag Current Lang

Bauch und Becken Bewegungsapparat

MRI Hüfte

Verspüren Sie schmerzen an der Hüfte oder Leiste? Ist Ihre Beweglichkeit eingeschränkt oder Sie fühlen ein Einklemmungsgefühl bei bestimmten Bewegungen? Hinken Sie, um sich zu schonen oder schnappt Ihre Hüfte bei Bewegungen ein?

Mit einem MRI Hüfte oder MRI Leiste bei ARISTRA können die Ursachen für Schmerzen und Bewegungseinschränkungen zuverlässig diagnostiziert werden.

img

Liste der Beschwerden, wegen denen ein MRT der Hüfte angebracht sein kann

  • Ausstrahlende Schmerzen
  • Schwellungen und Rötungen
  • Druckschmerz
  • Leistenschmerzen
  • Ruheschmerzen (z. B. nachts)
  • Einklemmungsgefühl bei bestimmten Bewegungen
  • Einschränkung der Beweglichkeit
  • Schonhinken
  • Schnappende Hüfte

Expert:innen Bewegungsapparat

Beschwerden an der Hüfte lassen sich in der körperlichen Untersuchung häufig nicht eindeutig einer Ursache zuzuordnen. Aus diesem Grund ist ein MRI mit den neusten technischen Parametern oft entscheidend für die Einleitung einer geeigneten Therapie.

Die verschiedenen Symptome bei Hüfterkrankungen geben oft Hinweise auf die Ursache. Das häufigste Symptom sind allerdings Schmerzen. Bei Schmerzen in der Hüfte kommen eine ganze Reihe unterschiedlicher Grunderkrankungen in Betracht.

Darunter ist der altersbedingte Gelenksverschleiß mit Abnutzung des Gelenkknorpels, die sogenannte Coxarthrose mit am häufigsten.

Die Untersuchung wird in Rückenlage durchgeführt und dauert in der Regel 20 Minuten.

Das MRI Hüfte bei ARISTRA werden in Zusammenarbeit mit international anerkannten Expert:innen für die muskuloskelettale (MSK) Bildgebung fortlaufend weiterentwickelt.

So können die Aufnahmen vor Ort mit modernster Aufnahmetechnik und nach neuestem Stand der Wissenschaft angefertigt werden. Die Auswertung Ihrer Aufnahmen wird durch unsere muskuloskelettalen Spezialist:innen durchgeführt.

Auf einen Blick

Die ARISTRA-Spezialist:innen freuen sich darauf Sie vor Ort begrüssen zu dürfen. In den modernen Praxisräumlichkeiten erwarten Sie eine angenehme Atmosphäre, kurze Wartezeiten und eine persönliche ärztliche Betreuung während der gesamten Untersuchung.

Auf einen Blick

Ablauf

  • time

    25 Minuten

  • checkmark

    Persönliches Befundungsgespräch

Untersuchung

  • checkmark

    Strahlungsfrei

  • checkmark

    Schnelle Terminvergabe

Die Kosten für die Behandlung werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen. Selbstzahler können sich ein individuelles Angebot einholen.

Bilder MRI Hüfte

Termin vereinbaren

Rufen Sie uns direkt an


In der Regel können wir Ihnen kurzfristig einen Termin zur MRI-Untersuchung anbieten. Sie können Ihren Wunschtermin auch gerne über dieses Formaular anfragen und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Success!

You have successfully booked an appointment.