Lunge

MRI Lunge

Leiden Sie unter anhaltendem Husten oder Atemproblemen? Sind Sie langjähriger Raucher?
Eine Magnetresonanztomographie-Untersuchung der Lunge bei ARISTRA kann Ursachen für solche Beschwerden erkennen oder ausschliessen. Sie dient insbesondere der Früherkennung von Lungenkrebs.

img

Beschwerden, wegen denen ein MRI der Lunge angebracht sein kann

  • Anhaltender Husten
  • Atemprobleme
  • Brustschmerzen
  • Langjähriges Rauchen

Experte Lunge

Die Lunge liegt im Brustkorb und sorgt für den Austausch von Atemgasen, insbesondere für das Abatmen von Kohlendioxid und die Aufnahme von Sauerstoff.
Durch Schadstoffeinwirkung können Lungenzellen entarten und sich ungehindert vermehren - es entsteht Lungenkrebs. Solche Schadstoffe, die die Entstehung von Lungenkrebs begünstigen, gelangen beispielsweise durch Rauchen oder durch Luftverschmutzung in die Lunge.

Mit dem Lungen-MRI können Zellansammlungen in der Lunge (auch Rundherde genannt) ab einer Grösse von ungefähr 6-8 mm zuverlässig entdeckt werden, und somit potentieller Lungenkrebs bereits im Frühstadium erkannt werden. Bisher wurden zur Früherkennung von Lungenkrebs vor allem CT-Untersuchungen durchgeführt, welche jedoch den Nachteil der Strahlenbelastung mit sich bringen. In aktuellen Studien wurde gezeigt, dass die MRI-Untersuchung der Lunge jedoch ebenso genau sein kann wie eine CT-Untersuchung, und dass ohne jegliche Strahlenbelastung (pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29992387/).

Die Untersuchung dauert ungefähr 20 Minuten und findet in der Rückenlage statt. In der Regel ist keine Gabe von Kontrastmittel notwendig. Um ausreichend scharfe Bilder zu produzieren, sollten Sie in der Lage sein, die Luft ungefähr 15-20 Sekunden anzuhalten.

Die MRI-Untersuchungen der Lunge bei ARISTRA werden in Zusammenarbeit mit international anerkannten Expert:innen fortlaufend weiterentwickelt. So können die Aufnahmen vor Ort mit modernster Aufnahmetechnik und nach neuestem Stand der Wissenschaft angefertigt werden. Die Auswertung Ihrer Aufnahmen wird durch unsere Spezialist:innen durchgeführt.

Auf einen Blick

Die ARISTRA-Spezialist:innen freuen sich darauf Sie vor Ort begrüssen zu dürfen. In den modernen Praxisräumlichkeiten erwarten Sie eine angenehme Atmosphäre, kurze Wartezeiten und eine persönliche ärztliche Betreuung während der gesamten Untersuchung.

Auf einen Blick

Ablauf

  • time

    20 Minuten

  • checkmark

    Persönliches Befundungsgespräch

Untersuchung

  • checkmark

    Strahlungsfrei

  • checkmark

    Schnelle Terminvergabe

Die Kosten für die Behandlung werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen. Selbstzahler können sich ein individuelles Angebot einholen.

Termin vereinbaren

In der Regel können wir Ihnen kurzfristig einen Termin zur MRI-Untersuchung anbieten. Sie können ihren Wunschtermin über dieses Formular anfragen oder uns telefonisch direkt an unseren Standorten erreichen.

Success!

You have successfully booked an appointment.